Home arrow Panorama arrow Fahrräder aus Polen holen auf
Fahrräder aus Polen holen auf Drucken E-Mail
  11.4 Millionen Fahrräder wurden 2019 in der EU produziert. Portugal war größter Produzent mit 2.7 Millionen Einheiten vor Italien (2.1 Mio.), Deutschland (1.5 Mio.), Polen (0.9 Mio.) und den Niederlanden (0.8 Mio.). Zusammen entfielen auf die fünf Staaten 70 Prozent der EU-Poduktion. Für dieses Jahr wird eine deutliche Produktionssteigerung prognostiziert, branchenintern als Corona-Boom „begrüßt“. Polens Hersteller haben ausweislich der fünfjährigen  Eurostat-Statisk  besonders die technische Entwicklung von  E-Bikes vorangetrieben.

Wurden 2018 rund 16.000 E-Bikes exportiert, waren es 2019 rund  40.000 und im 1. Halbjahr 2020 bereits 48.000 Einheiten. Damit sind im gleichen Zeitraum die Produktionszahlen von Portugal (40.000) und Italien (41.000) übertroffen, einzig Deutschland hält mit 251.000 Einheiten Polen noch deutlich auf Distanz.

Doch diese Distanz ist kein Ruhekissen. Die polnischen E-Bikes kosten rund 700 Euro, die deutschen in nahezu vergleichbarer Herstellung 1.700 Euro.
      
Quellen: Eurostat/ds/29.08.2020
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.