Home arrow Panorama arrow Johannes Paul II. spielte wichtige Rolle in Wendezeit Politischer Einfluss
Johannes Paul II. spielte wichtige Rolle in Wendezeit Politischer Einfluss Drucken E-Mail
  Papst Johannes Paul II. hat nach Einschätzung der Historikerin Kristina Spohr ab 1979 entscheidend zum Fall des Eisernen Vorhangs beigetragen. Zugleich müsse man das Auftreten des Papstes aus Polen in den damaligen Zusammenhang einordnen.
"Johannes Paul II. allein hat die Weltordnung nicht verändert, aber er hat sicher eine wichtige Rolle gespielt", so die in London lehrenden Historikerin im Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). Der Katholizismus sei "ein wesentlicher Bestandteil der polnischen Identität" gewesen. Weiter auf
KNA


Quelle:KNA/ds/03.10.2020

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.