Home arrow Wirtschaft arrow IMF: Polens Wirtschaft erholt sich schnell von Corona-Krise
IMF: Polens Wirtschaft erholt sich schnell von Corona-Krise Drucken E-Mail
Experten des Internationalen Währungsfonds IMF haben nach Gesprächen mit  polnischen Kollegen der Regierung in einer Expertise gute Arbeit bescheinigt. Die Corona-Krise habe die für 2021 prognostizierte Wachstumsrate des Bruttosozialprodukts von vier Prozent auf zu erwartende 2.7 Prozent reduziert, doch verfüge die Regierung nach der ersten Infektionswelle noch “ über genügend wirtschaftliches Potential für eine rasche Erholung.“


Laut IMF werde das Bruttosozialprodukt in diesem Jahr um 3.4 Prozent Wachstum schrinken, doch schon 2021 wieder 2.7 Prozent Wachstum erreichen - und 5.1 Prozent im Jahr 2022.

Es wäre allerdings das erste Mal, dass die IMF-Experten mit ihren Wachstumsprognosen richtig liegen. Ganz zu schweigen von der Möglichkeit einer dritten Infektionswelle.

Quellen: IMF/The Warsaw Voice/ds/22.11.2020
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.