Home arrow Panorama arrow Neue unfrisierte Gedanken
Neue unfrisierte Gedanken Drucken E-Mail
“Wir werden ihm nur ein bißchen mit dem Finger drohen, sagte er  und legte diesen an den Abzug.
Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker

     Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

14.02.2021
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2021 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.