Home arrow Wirtschaft arrow Morawiecki: Statt Rezession starke wirtschaftliche Erholung
Morawiecki: Statt Rezession starke wirtschaftliche Erholung Drucken E-Mail
Die polnische Arbeitslosenquote ist im April um 0,1 Prozentpunkte gefallen und beträgt 6,4 Prozent. Im europäischen Vergleich habe Polen die niedrigste Arbeitslosenquote in der gesamten Europäischen Union, sagte Premierminister Mateusz Morawiecki. Dank Programmen, wie dem Nationalen Wiederaufbauplan und dem New Deal könne man "die Chance auf ein dynamisches Wirtschaftswachstum weiter erhöhen", so Morawiecki.

"Im vierten Quartal hat Polen die Chance, das Wirtschaftswachstum von vor der Pandemie zu übertreffen", fügte er hinzu. In diese Richtung weist bereits ein bemerkenswerter Anstieg der Industrieproduktion: Im April erhöhte sie sich um 44.5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat 2020.

"Polen wird nicht nur keine Rezession, sondern auch eine starke wirtschaftliche Erholung erleben - ich denke, wir können von mindestens vier Prozent des BIP ausgehen", betonte der Premierminister in den sozialen Medien.

Quellen: IAR/GUS/ds/26.05.2021
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2021 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.