Home arrow Panorama arrow Britischer Fiskus kämpft gegen Zigarettenschmuggel
Britischer Fiskus kämpft gegen Zigarettenschmuggel Drucken E-Mail
Das britische Finanzamt hat  eine Werbeagentur beauftragt, die polnische Bevölkerung  zu informieren, dass illegaler Zigarettenschmuggel nicht mehr geduldet wird. Zigaretten sind in Großbritannien etwa doppelt so teuer wie in Polen. Seit Mitte Juli 2007 gilt der Versand von Zigaretten, Parfum und Alkohol auf dem Postweg als verboten, doch das Verbot  fand wenig Beachtung. Nun werden Päckchen mit derartigem Inhalt nicht mehr zugestellt und der Inhalt vernichtet. Die Informationskampagne ist in der polnischen Presse und im Radio angelaufen.

Gazeta/Polen am Morgen/ds/31.03.2008
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.