Home arrow Panorama arrow 1 Million Polen droht Geldbuße oder Knast
1 Million Polen droht Geldbuße oder Knast Drucken E-Mail
Heute, am 1. April, haben  nach offizellen Angaben rund eine Million Polen keinen gültigen Personalweis. Seit über einem Jahr werden polnische Bürger im Rahmen einer großangelegten Aktion aufgefordert, ihren Personalausweis gegen eine Plastikkarte als neuen Identitätsnachweis zu tauschen. Mehrmals war die Frist vom Innenministerium aufgeschoben worden, nun ist sie endgültig abgelaufen. Auf die rund eine Million Polen, die sich die Plastik-ID nicht besorgt haben, kommen jetzt Probleme zu. Bankgeschäfte ohne Plastik-ID können sie gänzlich abschreiben. Der Gang zur Behörde ohne ID-Karte wird mit Bußgeld bestraft. Überzeugt auch das nicht, droht bis zu vierwöchiger Knast.

Polskie Radio(IAR/adn)/ds/01.04.2008
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.