Home arrow Land & Leute arrow Duchschnittlicher Bruttolohn auf 3.185 PLN gestiegen
Duchschnittlicher Bruttolohn auf 3.185 PLN gestiegen Drucken E-Mail

Auf exakt 3.185,75 PLN brutto hat sich das durchschnittliche Monatseinkommen im Dezember 2008 erhöht laut dem Statistikamt GUS – nach derzeitigem Kurs rund 680 Euro. Doch es gibt ein starkes regionales Gefälle: In Warschau und umliegend in Masowien liegt der Durchschnittslohn bei brutto 5,500 PLN, in den weiter östlichen Regionen um bis zu 2,700 PLN darunter. Und die Schere weitet sich nach Feststellungen des Krakauer Research-Instituts Sedlak&Sedlak, das tröstend kommentiert:  Die Armutslöhne können Anreiz für krisengebeutelte ausländische Investoren sein. Die Hoffnung stirbt immer zuletzt.

GUS/Sedlak&Sedlak/PAIIZ/ds/28.03.2009

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.