Home arrow Land & Leute arrow Verfeindete Krakauer Fußball-Fans auf gemeinsamer Pilgerfahrt
Verfeindete Krakauer Fußball-Fans auf gemeinsamer Pilgerfahrt Drucken E-Mail
Wie der Seelsorger des Vereins Cracovia Krakau, Henryk Surma, mitteilte, wollen 2000 Wallfahrer am Donnerstag kommender Woche nach Lagiewniki südlich von Krakau pilgern. Die Pilgerfahrt organisieren zum zweiten Mal die beiden Krakauer Traditionsvereine Wisla (Wappen lins)  und Cracovia. Erwartet werden auch Teilnehmer aus weniger bekannten regionalen Teams. Laut Surma hat die erste Wallfahrt im Vorjahr zur besseren Stimmung in den Stadien beigetragen.
„In tausenden Herzen hat die Versöhnung stattgefunden“, sagte der Priester. In der Vergangenheit hatten sich die Fans von Wisla und Cracovia mit besonderer Brutalität bekämpft. Cracovia war fünf Mal polnischer Meister, zuletzt 1948. Wisla schaffte es elf Mal und ist seit 1999  dominierendes Team der Extraklasa ( sechs Titel, zuletzt 2008).

Bild.de/ds/09.04.2009
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.