Home arrow Wußten Sie, daß... arrow Wußten Sie, daß…
Wußten Sie, daß… Drucken E-Mail

... die NASA den Mars demnächst mit polnischer Software erforscht?

In einigen Wochen wird die NASA den Mars buchstäblich unter die Lupe nehmen können mit Hilfe einer von dem jungen Jan Kotlarz entwickelten Software, genannt RODM (Rover and Orbiter Delta Mars). Kotlarz (Foto) arbeitet in der  Forschungsabteilung „Mars Society“ an der Warschauer Universität.
Die vom Mars-Orbiter MRO gemachten Fotos werden als Datenpakete an die Universität in Bern übermittelt – und visualisiert. Dann kommt die Software von Kotlarz zum Einsatz. Sie  unternimmt eine Sofortanalyse der Fotos und  gibt Anweisungen an den Mars-Orbiter für weitergehende Aufgaben. Auf diese Weise lassen sich Objekte bis ins kleinste Detail analysieren.

Für die wissenschaftliche Premiere wurde der „Ince City“ genannte Spot auf der südlichen Mars-Hemisphäre bestimmt. Mit Hilfe der Software soll es möglich sein, herauszufinden, ob Marsgestein von Wasser geformt ist.

Die Software kann aber noch mehr: Sie ist in der Lage, älteres Bildmaterial neu zu analysieren und sogar aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Hypothesen die schlüssigste Lösung zu ermitteln.

wnp.pl/Polish Market/Foto:jankotlarz.pl/ds/27.09.2009

 
Weiter >
(C) 2018 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.