Home arrow Land & Leute arrow Schwule: nein; Euthanasie: warum nicht?
Schwule: nein; Euthanasie: warum nicht? Drucken E-Mail

Polens auflagenstärkstes Nachrichtenmagazin „Polityka“  beauftragte das Meinungsforschungsinstitut TNS OBOP, die Ansichten der Polen zu kulturellen, sittlichen und ethischen Schlüsselfragen zu untersuchen. 1003 repräsentativ ausgewählte Personen im Alter von 15 Jahren und älter wurden befragt zu Themen wie  der Ehe unter gleichgeschlechtlichen Partnern (Nein: 73%), der In-vitro-Methode (JA: 60%), der Legalisierung von Marihuana (NEIN: 85%).
Die polnische Seele zeige gewisse Symptome von Schizophrenie, stellt Polityka- Autor Adam Szostkiewicz (Foto) in seinem umfangreichen Dossier fest: "Mal spricht sie eine liberale, mal eine konservative Sprache. Es gibt in ihr auch viel Heuchelei. Es ist nicht leicht, sich durch diese Schichten zu einer kristallklaren Wahrheit darüber durchzugraben, wer wir wirklich sind."

Die Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit stellt eine deutsche Übersetzung zur Verfügung:
http://www.de-pl.info/_files/File/PaD_35.pdf (10 Seiten).

de-pl.info/ds/12.09.2009

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.