Home arrow Panorama arrow Telefonate nach Polen?: Peter zahlt.!
Telefonate nach Polen?: Peter zahlt.! Drucken E-Mail

Peterzahlt.de, das Internet-Angebot für kostenlose Telefongespräche, hat nun auch Polen in sein Angebot aufgenommen. Anwender können über die Website kostenlos über ihr herkömmliches Telefon Festnetznummern in Polen anwählen, und zwar täglich in der Zeit von 6.00 Uhr bis Mitternacht. Die maximale Gesprächsdauer beträgt 30 Minuten, ist die Zeit abgelaufen, kann die Verbindung im Anschluss jedoch sofort wieder aufgebaut werden. Ein auf der Website eingeblendeter Timer gibt Aufschluss über die restliche Gesprächszeit.

Zu den weiteren Neuerungen gehört die Möglichkeit, ein privates Telefonbuch einzurichten. Häufig gewählte Rufnummern können so mit einem Klick angewählt werden.

Bei peterzahlt.de laufen die Gespräche per VoIP, Sie benötigen allerdings kein Headset oder ähnliches, denn die Telefonate werden über Ihr herkömmliches Telefon geführt. Um das Angebot zu nutzen, müssen Sie auf der Website Ihre Rufnummer sowie die Nummer des Gesprächspartners eingeben. Nach einem Klick auf "kostenlos telefonieren" wird die Verbindung aufgebaut. Dabei klingelt zunächst Ihr Telefon. Haben Sie abgehoben, werden Sie mit dem Gesprächspartner verbunden.

Laut GoYellow, dem Betreiber des Dienstes, werden mittlerweile rund 70.000 Telefonate über peterzahlt.de geführt. Während eines Gesprächs wird auf dem Monitor Werbung angezeigt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
www.peterzahlt.de

PC-Welt-Online/ds/25.8.2006

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.