Home arrow Panorama arrow Benefiz-Staffel-Lauf von A bis W.
Benefiz-Staffel-Lauf von A bis W. Drucken E-Mail

„A“ steht für Amelinghausen in der Lüneburger Heide, „W“ für Wapno bei Posen. Beide Partnerstädtchen trennen 645 Kilometer, eine Distanz, die nun eine Truppe aus zwei Teams mit jeweils sieben LäufernInnen in vier Tagen bewältigen soll. Auch  eine Promi  läuft  mit: Ricarda Botzon, Weltmeisterin im 100-km-Lauf (2001).

Für Sponsoren läuft das Projekt unter dem Quittungsvermerk „Aktion 64,50 €“, woraus sich eine Kilometerspende von 10 Cent erlöst. Außerdem wird an den jeweiligen Etappen-Zielen reichlich für Getränke und Bratwürste gesorgt. Was dabei zusammen kommt, geht netto in den Spendentopf. Und  das alles wird dann  zwischen Amelinghausen und Wapno fifty-fifty geteilt.

In Wapno soll mit dem Spendenbetrag der Anbau einer Tagesbetreuungsstätte für geistig und körperlich behinderte Menschen gefördert werden. Die Amelinghausener nehmen das Geld für den Nachwuchsbereich (Kinderturnen, -fußball und -leichtathletik) des Sportvereines MTV "Frisch auf".

Damit schon vor dem Laufen  Spenden fließen, wird  am 7.9.2006 ab 19.00 Uhr feierlich zum Verzehr eingeladen. Der genaue Routenplan in vier Tagesetappen ist hier einzusehen:
www.mtv-lauftreff.de

ds/25.8.2006

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.