Home arrow Panorama arrow Papst Johannes Paul II kommt als 50er
Papst Johannes Paul II kommt als 50er Drucken E-Mail
Die Polnische Nationalbank setzt den ersten polnischen Sammler-Geldschein mit dem Abbild des verstorbenen Papstes Johannes Paul II. in Umlauf. Der Nominalwert des Geldscheins beträgt 50 Zloty.
Ab dem 16. Oktober können die Sammler-Geldscheine in den Regionalabteilungen der Nationalbank gekauft werden. Der Schein kann auch per Post bestellt werden.
Das sei der erste polnische Sammler-Geldschein und der einzige in der Welt, auf dem der aus Polen stammende Papst abgebildet ist, betont der Pressedienst der Nationalbank.
Der Tag, an dem der Geldschein in Umlauf gebracht wird, ist nicht zufällig ausgewählt worden: Am 16. Oktober 1978 wurde der polnische Kardinal Karol Wojtyla zum Papst gewählt.

Polnische Nationalbank/ds/22.09.2006
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.