Home arrow Panorama arrow DHB-Männern gelingt Revanche: 28:27 gegen Polen
DHB-Männern gelingt Revanche: 28:27 gegen Polen Drucken E-Mail

Ein Sieg, eine Niederlage und viele Erkenntnisse: Mit dem erhofften Erfolgserlebnis zum Abschluss des Länderspiel-Doppelpacks gegen Polen und wichtigen Lehren für die nahe Zukunft gehen die deutschen Handballer in die verbleibenden 116 Vorbereitungstage auf die Heim-WM.

Einen Tag nach dem 29:34 in Kielce revanchierte sich der EM-Fünfte an gleicher Stelle mit einem 28:27 (12:13)-Erfolg für die Niederlage beim WM- Vorrundengegner. Vor 1500 Zuschauern war der Lemgoer Florian Kehrmann (7) bester Werfer für die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB).

Na also, geht doch.

dpa/ds/25.09.2006

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.