Home arrow Land & Leute arrow Starkes regionales Gehaltsgefälle in Polen
Starkes regionales Gehaltsgefälle in Polen Drucken E-Mail

Die Tageszeitung „Rzeczpospolita“ beruft sich auf Angaben des polnischen  Statistikamtes GUS, derzufolge in der Region  Lublin die höchsten Gehälter gezahlt werden: durchschnittlich 6.010 Zloty , etwa  1.500 Euro. Größter Arbeitgeber in der Region ist der weltweit operierende Kupfer-Konzern KGHM.
In ländlichen Regionen ohne große Arbeitgeber liegt der monatliche Durchschnittsverdienst bei nur 2.110 Zloty (etwa 530  Euro). In Warschau arbeitende verdienen durchschnittli8ch  4.690 Zloty (1.170 Euro).

Warsawvoice/ds/04.09.2011

 

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.