Home arrow Panorama arrow Bald mehr fromme Polen als Polen in Polen?
Bald mehr fromme Polen als Polen in Polen? Drucken E-Mail

Fast 97 Prozent der polnischen Bevölkerung ist mehr oder weniger stramm katholisch.Da überrascht eine Meldung, die von einem Aufschwung für Protestanten in Polen spricht, die sich in der  Evangelischen Allianz Polens (EEA) zusammengeschlossenen  haben.

Deren Generalsekretär Gordon Showell-Rogers war eigens von London nach Warschau eingeflogen zu einer Konferenz mit 150 Teilnehmern aus 38 Ländern. Im Schlussgottesdienst der Jahreskonferenz erfreute der englische PR-Evangelist seine Anhänger im  Glauben  mit der Botschaft, dass es für die Protestanten in Polen „richtigen Aufwind“ gegeben habe. Deshalb   wolle man so zu sagen den Rückenwind nutzten und  2007 als  das „Jahr der evangelischen Christen“ in Polen begehen.  Schaut man sich die Statistik der Religionszugehörigkeiten in Polen an, kommen die Katholiken-  wie gesagt - auf 97 Prozent, die Protestanten bisher auf  zwei, Andersgläubige und Atheisten zusammen auf ein Prozent. Über 100 Prozent geht eigentlich kaum, aber: Glaube kann Berge versetzen. Andererseits lässt sich Gordon „Showell-Rogers“ auch übersetzen als  „Gute Show, Roger“.

idea/ds/24.10.2006

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.