Home arrow Geschichte&Kultur arrow 10 Jahre "Polskiej Wikipedii"
10 Jahre "Polskiej Wikipedii" Drucken E-Mail

Am 26. September 2001 erschien die erste Website der polnischen Version von Wikipedia, gegründet in Posen von dem Internisten Krzysztof Jasiutowicz  und dem Physiker  Pawel Jochym. Ihr erster Beitrag war Astronomen und Astrophysikern gewidmet -  das in der wissenschaftlichen Kritik stehende „Titus-Bode-Gesetz“. Im 18. Jahrhundert hatten die Deutschen Johann Daniel  Titius (Mathematikprofessor) und  Johann Elert Bode (Astronom) eine Gesetzmäßigkeit der Planetenabstände zur Sonne berechnet, die um 2000 ins Wanken geriet und neuesten Erkenntnissen nicht mehr standhält. Inzwischen sind im polnischen Wiki über 800.000 Beiträge gespeichert. Es ist damit nach der englischen, deutschen, französischen und italienischen Version die fünftgrößte weltweit. Und das wurde in Posen  übers Wochenende gefeiert.

Wikipedia/ds/27.09.2011

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.