Home arrow Fußball EURO 2012 arrow EURO 2012: „Oranjes“ quartieren sich in Krakau ein
EURO 2012: „Oranjes“ quartieren sich in Krakau ein Drucken E-Mail

Seit dem 24. August führt die niederländische Fußballnationalmannschaft die FIFA-Weltrangliste an und zählt wie regelmäßig seit den 1970er-Jahren zu den Titelanwärtern. Doch nur ein Mal hat es mit einem EM -Titelgewinn geklappt -  und dies zur besonderen Freude der "Oranjes" im Veranstalterland  des Erzrivalen Deutschland (1988).
Dreimal ging das Team als Vize-Weltmeister geschlagen vom Platz: 1974,1998 und 2010. Der letzte Vize-Titel in Südafrika war allerdings kein Ruhmesblatt für  die „Oranjes“. Sie traten mehr als Klopper denn mit Spielkultur gegen die spanische Elf auf. Zur Erklärung hieß es danach, die Spieler hätten wohl ihren Frust der wochenlangen Kasernierung im südafrikanischen Quartier ausgetreten. In Krakau soll bessere Stimmung aufkommen.

Bondscoach Bert van Marwijk lobt die „Atmosphäre in der der schönen Stadt“, man will es lockerer angehen lassen als in Südafrika. Spanien, Holland, Deutschland und -  mit Abstrichen - England wird  zurzeit der EM-Titel zugetraut. Ein Abtasten  zwischen den „Oranjes“ und der DFB-Elf gibt es im Freundschaftsspiel am 15. November in
Hamburg.

ds/02.11.2011

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.