Home arrow Fußball EURO 2012 arrow EURO 2012: Frist für freiwillige Helfer endet am 22.Januar
EURO 2012: Frist für freiwillige Helfer endet am 22.Januar Drucken E-Mail

Seit Mitte Oktober haben sich beim polnischen Organisationskomitte für die Fußball-Europameisterschaft fast 6000  freiwillige Helfer beworben, rund 3000 sollen zum Einsatz kommen in den vier Spielorten Breslau, Danzig, Posen und Warschau. Bewerbungen werden noch bis zum 22. Januar auf http://www.wolontariatmiejski2012.pl angenommen, teilte Maciej Topolski vom Organisationskomittee in Warschau mit. Rund 1600 Bewerbungen liegen aus Polen vor, alle anderen kommen aus 130 Ländern weltweit, sogar aus Nepal, Costa Rice, Uganda und Ghana.


Gute Englischkenntnisse sind eine Grundvoraussetzung für die Bewerbung, weitere Sprachen erhöhen die Teilnahme. Entsprechend gut stehen die Aussichten für rund 1000 deutsch- und 600 russischsprachige  Kandidaten. Das Organisationskomittee rechnet mit etwa einer Million EM-Touristen.

Auch die Europäische Fußball-Union UEFA  bereitet freiwillige Helfer auf die EURO 2012 vor. 23.965 Bewerbungen lagen nach einem weltweiten Aufruf vor. 5500 Freiwillige werden in den kommenden Monaten geschult für ihren Einsatz in Polen und in der Ukraine.

UEFA/dap/ds/18.01.2012

 
Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.