Home arrow Fußball EURO 2012 arrow Gutes Jahr für Hotels schon vor der EURO 2012
Gutes Jahr für Hotels schon vor der EURO 2012 Drucken E-Mail

Um 7,6 Prozent hat sich die Gästezahl polnischer Hotels 2011 gegenüber dem Vorjahr erhöht und lag damit weit über dem europäischen Durchschnitt mit rund drei Prozent, meldet die Tageszeitung Rzeczpospolita. Moderat erhöht haben sich die Zimmerpreise von durchschnittlich 63,7 auf  65,6 Euro. Spätestens ab Juni ist das alles Schnee von gestern, denn dann geht´s richtig zur Kasse. 800.000 bis eine Million Besucher  erwarten die Organisatoren der Fußball-Europameisterschaft.
Zu viele für die Hotels und deshalb eine willkommene marktwirtschaftliche Herausforderung. Die Preise werden dramatisch anziehen, prognostieren mit dem Hotelgewerbe Vertraute. Je später Buchungen eingehen, desto teurer werden sie sein. Top-Sterne-Hotels haben ihre Übernachtunspreise bereits verfünffacht, wird gemeldet. 2012 wird das Boomjahr für die polnische Hotelerie, dem Fußball sei Dank.

ds/02.02.2012

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.