Home arrow Fußball EURO 2012 arrow EURO 2012: Abschlußzahlen vom Tourismusbüro
EURO 2012: Abschlußzahlen vom Tourismusbüro Drucken E-Mail
Schon vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft im Juni/Juli hatte Polens Tourismusbüro die hohen Erwartungen auf rund  eine Million Touristen aus dem Ausland gedämpft. Es kamen rund 650.000 – und sie gaben 1.376 Milliarden Zloty ( 331,5 Mio. Euro ) aus. Unter ihnen reisten 250.000 Fans mit einem Tagesticket an, pro Kopf beliefen sich  ihre Ausgaben auf umgerechnet 85 Euro.
Erheblich großzügiger traten  die rund 90.000 Fans der „UEFA Family“ auf, das sind eingetragene Mitglieder bei der UEFA und deren Sponsoren, die entsprechend ihrer Wichtigkeit vergünstigte Konditionen genießen, billiger ins Stadion kamen  und  im Hotel mit UEFA-Rabatt eintickten. Diese Privilegios gaben durchschnittlich 743 Euro aus. Pro Tag, versteht sich.
Doch es kamen im Juni auch 820.000 ausländische Touristen, die nichts mit Fußball am Hut hatten.

pit.org/ds/04.11.2012

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.