Home arrow Tourismus arrow Mit der Bahn arrow Bahn & Fahrrad
Bahn & Fahrrad Drucken E-Mail

Fahrräder dürfen zollfrei nach Polen eingeführt werden.

  • Die internationale Fahrradkarte kann an allen Verkaufsstellen angefordert werden (nicht in Zügen und Automaten). Die Fahrradkarte für die Hinfahrt nach Polen ist nur bei der DB (Radfahrerhotline DB, Tel: 018 05-15 14 15) und für die Rückfahrt nach Deutschland nur bei der PKP in Polen zu lösen. Der Preis beträgt 10 € bzw. Tageskurs in Zloty.

Für Tandems, Dreiräder, Liegeräder müssen zwei Fahrradkarten gelöst werden.

  • Die Fahrradmitnahme im Binnenverkehr der PKP ist nur in Zügen mit Gepäckwagen möglich. Die Fahrradkarte ist am Schalter zu kaufen, am Fahrrad zu befestigen und dieses am Gepäckwagen abzugeben; dort erfolgt die Abholung nach Ankunft.
  • In Zügen mit Gepäckabteil (im Kursbuch/Fahrplan mit „E“ bezeichnet) werden die Fahrräder vom Fahrgast mit ins Abteil genommen. Wird die Fahrradkarte erst im Zug gelöst, ist eine Nachlösegebühr von 5,80 Zloty ab 100 km zu entrichten.

Für IC-, EC- und Expresszüge ist keine Fahrradmitnahme vorgesehen.

Wenn ein D-Zug keinen Gepäckwagen führt, besteht die Möglichkeit, das Fahrrad (max. 3 Räder) im ersten Vorraum des ersten Waggons oder im letzten Vorraum des letzten Waggons (unter Aufsicht des Reisenden) zu befördern. Eine Fahrradplatzreservierung wird in polnischen Zügen nicht vorgenommen.

 
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.