Home arrow EU & Polen arrow Avaaz: Unser Wasser ist unverkäuflich -- Nur wenige Stunden
Avaaz: Unser Wasser ist unverkäuflich -- Nur wenige Stunden Drucken E-Mail
Die EU versucht derzeit, eine Maßnahme für alle Mitgliedstaaten  einzuführen, die es Unternehmen ermöglichen würde, saftige Verträge an sich zu reißen, die Preise in die Höhe zu treiben und der Umwelt zu schaden. In Ländern wie England.Frankreich  und Portugal hat dies bereits zu einer mangelhaften Infrastruktur und höheren Wasserpreisen geführt: In Frankreich ist das Wasser bis zu 30 Prozent teurer, wenn es von Wasserunternehmen angeboten wird.
Ein Viertel der Europaabgeordneten in dem Ausschuss, der morgen (24.01.2013) eine entscheidende Abstimmung hält, hat sich nun für starke Änderungsanträge ausgesprochen, die den Gesetzesentwurf aushöhlen könnten. Doch es fehlen noch zehn Abgeordnete, um die geplante Konzessionsvergabe zu verhindern. Die weltweit agierende Avaaz-Organisation hat eine an die EU-Abgeordneten gerichtete Protestnote vorbereitet:
Link:
http://www.avaaz.org/de/unser_wasser_is_unverkauflichs/?bnnsYcb&v=21259 

Avaaz/23.01.2013


 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.