Home arrow Tourismus arrow Parkführer für deutsch-polnischen Gartenkulturpfad erschienen
Parkführer für deutsch-polnischen Gartenkulturpfad erschienen Drucken E-Mail
Nirgendwo sonst in Europa gibt es so viele gartenkünstleriche Parkanlagen wie beiderseits der Neiße  - etwa 600, die meisten weit über hundert Jahre alt.  33 dieser Parkanlagen sind jetzt in einer 72-seitigen Broschüre bild-und textreich vorgestellt.Die Gesamtauflage von 10.000 Exemplaren ist auf Deutsch (7000) und Polnisch (3000) gedruckt, finanziell unterstützt von der EU. Empfänger der Broschüre sind Tourismus-Unternehmen. Eine der Parkanlagen ist der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau mit einer gesamtfläche von 830 Hektar, der  als eine der wenigen staatenübergreifenden Anlagen in die Liste der  UNESCO - Weltkulturerbe aufgenommen ist.
Es gehörte einst dem preußischen Generalleutnant, Schriftsteller und Weltreisenden Hermann von Pückler-Muskau (1785–1871). Sein Parkanwesen kennen wenige Deutsche, aber nahezu alle eine ihm zugeschriebene Spezialität: Fürst-Pückler-Eis.

t-online/Foto Park Murskau:wikipedia/ds/24.06.2014
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.