Home
Diesen polnischen Film sollten die Deutschen unbedingt sehen Drucken E-Mail
Tomasz List (48) zählt zu den profiliertesten polnischen  Journalisten. Als TV-Moderater wurde  er  2002 und 2005 mit der „Telekamera“ ausgezeichnet , 1999, 2007 und 2009  als  “Journalist des Jahres“. 2003 landete er einen Bestseller mit dem Buch „Co z tą Polską?“ (etwa Was weiter mit Polen?). In der gestrigen Online-Ausgabe  „Die Welt“ geht er in einem Gastkommentar auf den deutschen TV-Dreiteiler  "Unsere Mütter, unsere Väter" ein, der auch in Polen zur besten Sendezeit ausgestrahlt worden war – und  kritische Reaktionen auslöste. Im Herbst  wird  in Deutschland der polnische Film „Miasto 44“ (dt.“die Stadt 44“) uraufgeführt. Beide Filme thematisieren (noch) unterschwellig  latente Empfindlichkeiten. Die Deutschen sollten den Film „Mistro44“ unbedingt sehen,  um auch von polnischen  Senitimentaltäten zu erfahren.
Link zum Gastkommentar:

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article131264226/Diesen-polnischen-Film-sollten-die-Deutschen-sehen.html

Die Welt online/ds/16.08.2014
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.