Home arrow Tourismus arrow TV-Doku: Die Oder
TV-Doku: Die Oder Drucken E-Mail
  Die Oder (polnisch Odra) ist ein europäischer Strom von 860 Kilometern Länge,  der in Tschechien entspringt, durch Polen fließt und die Grenze zwischen Polen und Deutschland bildet. Von ihrer Quelle im tschechischen Odergebirge bis zur Mündung ins polnische Oderhaff bei Stettin durchquert sie alte Kulturlandschaften wie Schlesien oder das Oderbruch. Wroclaw (Breslau) verbindet sie durch  hunderte Brücken, im Zentrum die mittelalterlich bebaute Dominsel.
Die Schönheit der vielerorts unberührt wirkenden Landschaft entlang der Oder ist von besonderem Zauber und zieht viele Menschen in ihren Bann - Künstler, Stadtflüchtlinge, Erholungssuchende. Über Jahrhunderte war die Oder 'die Straße zum Meer'. Auch Spree und Havel - und damit Berlin und Brandenburg - sind über die Oder mit der Ostsee verbunden.  
Phoenix, 30.05./20.15 - 21.00 Uhr. Wiederholung:  Sonntag 7.30-08.15 und 19.15-20.00 Uhr.

Phoenix/Foto: Wikipedia/ds/29.05.2015
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.