Home arrow Tourismus arrow Mautpflichtiges Straßennetz um 251 Kilometer erweitert
Mautpflichtiges Straßennetz um 251 Kilometer erweitert Drucken E-Mail
  Das elektronische System ViaTOLL zur Erfassung von Mautgebühren für Lkw auf polnischen Schnellstraßen und Autobahnen wird ab dem 30. Juni um 251 Kilometer erweitert und dann insgesamt 3162 Kilometer im ganzen Land umfassen. Betroffen sein wird unter anderem die südpolnische Strecke von Tarnow nach Debica auf der Autobahn A 4. Dies berichtet der Branchendienst Rynek Infrastruktury.
Das System wurde  im Rekordtempo von nur acht Monaten von der  Wiener Kapsch Group installiert und 2011 in Betrieb genommen. Derzeit kostet ein Kilometer auf Autobahnen (A) und Schnellstraßen (S) je nach Schadstoffkategorie 20 bis 40 Eurocent für Fahrzeuge zwischen 3,5 Tonnen und 12 Tonnen. Über 12 Tonnen werden 27 bis 53 Eurocent pro Kilometer fällig.
Kapsch/Verkehrsrundschau/ds/19.06.2015
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.