Home arrow EU & Polen arrow Polen fit für Schengen-Beitritt zum 1.1.2008
Polen fit für Schengen-Beitritt zum 1.1.2008 Drucken E-Mail

Noch Anfang des Jahres bestanden Zweifel für die EU – Kommission, ob Polen zum 1.1.2008 neben den „Schengen Standards“ (SIS) auch die Auflagen des  „Schengen -  Informationssystem II“ rechtzeitig uneingeschränkt erfüllen und auf Dauer halten könne. Dabei geht es um  die Speicherung von Biometriedaten, Fingerabdrücken, Lichtbildern und den Datentransfer mit den nationalen Fahndungsbehörden aller Schengen-Länder (siehe Karte der geplanten Schengen-Zone ab 2008). 
Von der EU – Kommisssion entsandte Kontrolleure hatten regelmäßig Verzug in der  Zeitplanung  gemeldet, teilweise auch verursacht durch polnische Vorbehalte, Daten seiner Bürger preisgeben zu müssen. Das ist inzwischen vom Tisch. Um den technischen Ablauf auf Zeitplan zu trimmen, wurden von der EU – Kommission zusätzlich  Grenzsicherunsgexperten und IT-Fachkräfte nach Polen abkommandiert, vor allem aus Deutschland. Gestern meldete Polens Administration offiziell Vollzug, und auch die EU – Kommission erklärte sich zuversichtlich, daß die EU-polnische Außengrenze zum 1.1.2008 wasserdicht dicht. Für Polens Flughäfen tritt das Schengen – Abkommen am 29. März 2008 in Kraft.

PAP/polskieradio/ds/28.08.2007

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.