Home arrow Wirtschaft arrow Commerzbank & Deutsche Bank: Polen zieht die Reißleine!
Commerzbank & Deutsche Bank: Polen zieht die Reißleine! Drucken E-Mail
Mehr als eine halbe Million Polen haben  in den Jahren 2007 und 2008 Hypothekenkredite in Schweizer Franken aufgenommen, weil diese deutlich zinsgünstiger waren als eine Abrechnung in Zloty. Doch dann verteuerte sich der Franken gegenüber den Zloty dramatisch und bescherte den Kreditnehmern explodierende Zinskosten. Im Januar 2016 kündigte Präsident  Andrzej Duda einen Gesetzentwurf vor, der eine Umwandlung der Franken-Kredite in Zloty zu einem „fairen Wechselkurs“ zur Grundlage habe.

Diese Umwandlung hatte zuvor die PiS-Partei im Wahlkampf lautstark in Aussicht gestellt. Doch davon will Parteichef Jaroslaw Kaczynski nichts mehr wissen. „Das ganze Finanzsystem könnte in der Folge zusammenbrechen“, haben neue Berechnungen ergeben. Über die Hintergründe berichtet aktiencheck

aktiencheck/ds/14.02.2017
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2017 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.