Home arrow Tourismus
Tourismus
Wohlfühl-Polen auf der ITB Berlin 2014 Drucken E-Mail
Vom 5. bis 9. März findet  die weltweit größte Messe der Reise-Industrie  statt. Der Optimismus auf einen neuen Besucherrekord ist gedämpft durch die Ereignisse in der Ukraine. Vergangenes Jahr  reisten 110.000 Fachbesucher nach Berlin, 47 Prozent von ihnen kamen aus dem Ausland. Polen  präsentiert sich in diesem Jahr in Halle 15.1 mit Wellness und  Volleyball.  Eine Wellness-Insel lädt zur Entspannung nach dem Messerundgang ein.
Bei einer kleinen Probe-Behandlung können sie sich  die Besucher von der Qualität der polnischen Wellnessangebote überzeugen. Mehrere Wellness-Hotels und Kurorte sind am Stand präsent. Allerdings tummelt sich geballte internationale Konkurrenz in Halle 16, die vom Veranstalter als „Wellness-Halle“ ausgelobt ist.

Weiter …
 
Berlin ist top für die Polen Drucken E-Mail

Die Länder Brandenburg und Sachsen haben Deutschlands größtes Marktforschungsinstitut GfK beauftragt, festzustellen, wohin die Polen am liebsten reisen – als Urlauber. GfK befragte nach einer repräsentativen Gewichtung 2.000 Polen in Polen. Von ihnen gaben 34 Prozent Deutschland als Reiseziel an. Nach der statistischen Arithmetik der Marktforscher entspricht das 4,8 Millionen Reisen. Deutlich abgeschlagen mit 1,8 Millionen Reisen ist Großbritannien als das zweitbeliebteste Urlaubziel. Da beide Länder auch die bevorzugten Ziele polnischer Arbeitsmigranten sind, dürfte die Annahme nicht abwegig sein, dass in der Studie die Reise zur Arbeit  wohl eher verurlaubt ist.

Weiter …
 
Krakau ist die interessanteste Stadt in Europa Drucken E-Mail
Seit 2005 erstellt das holländische Online-Reisebüro und Bewertungsportal Zoover ein europäisches Städte-Ranking. Jährlich bis zu 50.000 Urlauber nehmen an der Befragung teil. Zu werten sind  die städtische  Präsens, umgebende ländliche Attraktionen, das kulturelle Angebot, Nightlife, der Standard der Hotellerie und das atmosphärische Flair. Zehn Punkte sind der jeweilige Spitzenwert. Im Gesamtergebnis war die Note 9.0 das Beste: Krakau ist die interessanteste Stadt in Europa.

Weiter …
 
Viele neue Hotels für boomenden Tourismus Drucken E-Mail
In Polen boomt der Tourismus. Kurzurlaube im eigenen Land stehen hoch im Kurs. Der Bedarf an modernen Hotels steigt weiterhin. Laut TOPHOTELPROJECTS, dem führenden Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, sind derzeit 21 neue Tophotels mit insgesamt mehr als 4.200 Zimmern in Bau. Weitere 180 Hotelbau-Projekte sind  konkret geplant.
Die großen Hotelketten InterContinental Hotels Group (IHG), Hilton Worldwide, Marriott International und Starwood Hotels investieren vor allem in neue Häuser in Großstädten. Derzeit sind rund 3.000 Hotels und weitere 6.000 Pensionen, Apartmenthäuser und andere Beherbergungsformen in Betrieb. Bei den Investitionen in neue Hotels haben große Projektgesellschaften, die EU-Fördergelder beantragen, die Nase vorn.


Weiter …
 
PHOENIX, 7. Januar, 16.15 Uhr: Eiszauber in Polen Drucken E-Mail
Wenn es Winter wird in den polnischen Bergen, der Schnee die Landschaft überzieht, verändern sich auch die Menschen. Da stürzen sich Tausende in die eiskalte Ostsee, um ihren Kreislauf anzukurbeln. Da gehen Taucher mit dicken Neopren-Anzügen ins Wasser, um eine erstarrte Welt schwerelos zu erleben. Da werden Löcher ins Eis gesägt, um die Meisterschaft im Eisangeln auszutragen. Zwischen diesen Extremsportarten und heimelig geheizten Berghütten, in denen heißer Jazz gespielt wird, lässt sich ARD-Korrespondent Ulrich Adrian im verschneiten Polen verzaubern.

TV-Today/ds/07.01.2014
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 73 - 81 von 492
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.