Home arrow Panorama
Panorama
„Polen im Herbst“: 240.000 Spitzel-Namen im Netz. Drucken E-Mail

War in der vergangenen Woche der Bruch der Regierungskoalition das beherrschende Medienthema, gewürzt mit einem heimlichen Video, dessen Ausstrahlung die Kaczynski – Partei in den Ruch von Korruption und Postengeschacher rückte, jene „Geschwüre“, die auszumerzen gerade die Kaczinky – Brüder angetreten sind, so  begann diese Woche mit einem Donnerschlag, der die Nation tief ins Mark trifft: 240.000 Namen  sind seit Dienstag im Internet veröffentlicht, die Spitzel im Dienst des kommunistischen Überwachungsapparates enttarnt.

Weiter …
 
Miss World: 18 Jahre jung, 177 cm hoch, blond und Tschechin Drucken E-Mail

105 Schönheitsköniginnen aus aller Welt trippelten  über den Laufsteg im Warschauer Kulturpalast und strahlten via Kamera Fernsehzuschauer in rund 200 Ländern an.

7,4 Millionen Euro hatten sich die polnischen Sponsoren das 56. Schönheitsfinale kosten lassen. Das Krönchen durfte sich die Tschechin Tatania Kudarova aufsetzen, mit dem 2. Platz tröstete sich die 17-jährige Rumänin  Ioana Boitor. Eigentlich hatte  auch die deutsche Miss alle Vorraussetzungen zum Sieg mitgebracht: 17 Jahre jung, Schülerin, slawisches Blut in den Adern. Doch Edita Orascanin durfte nur vorlaufen, die Runde der 16 Finalistinnen schaffte sie nicht. Aber das kam so überraschend nicht, hatte es für sie in Deutschland als Miss Nordrhein-Westfalen nur zu Platz Vier gereicht. Die amtierende Miss Germany, Isabella Knipsel, fand schlicht keine Zeit für die Wahl zur Schönsten der Welt und die Zweit- und Drittplatzierten sind noch schulpflichtig und durften nicht so viel Unterricht verpassen.

Foto Keystone/ds/1.10.2006

 
Mehrheit fordert Kaczynkis Rücktritt – und Neuwahlen Drucken E-Mail

Eine deutliche Mehrheit der Polen sieht nur in einem Rücktritt der Regierung und Neuwahlen einen Ausweg aus der gegenwärtigen innenpolitischen Krise. In mehreren seit Donnerstag veröffentlichten Umfragen sprachen sich bis zu zwei Drittel der Befragten für einen Rücktritt des nationalkonservativen Regierungschefs Jaroslaw Kaczynski und seines Kabinetts aus. Demonstranten haben bereits  Zelte vor dem Parlament aufgebaut.

Weiter …
 
Der Papst ist tot, es lebe Kubica! Drucken E-Mail

Seit der junge Pole Robert Kubica (21) beim Großen Preis von Italien vor drei Wochen in seinem erst dritten Formel-1-Rennen auf Rang drei fuhr, sonnt sich die Nation an ihrer neuen Lichtgestalt.

Weiter …
 
Bestechungsversuch wurde gefilmt Drucken E-Mail

"Das ist das polnische Watergate"
Über alle Fernsehschirme flimmern die Bilder - auch die polnischen Tageszeitungen haben kein anderes Thema mehr: Ein mit versteckter Kamera aufgenommener Videofilm zeigt Adam Lipinski, den Chef der polnischen Staatskanzlei, wie er eine Parlamentsabgeordnete der Lepper-Partei Samoobrona für Kaczynskis Regierungspartei PiS zu kaufen versucht.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 5626 - 5634 von 5693
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.