Home arrow Panorama
Panorama
Eine persönliche Erinnerung an Johannes Paul II. Drucken E-Mail
  Am 18. Mai jährt sich der Geburtstag von Karol Wojtyla alias Papst Johannes Paul II. zum 100. Mal. Der katholische Publizist Martin Lohmann erinnert sich in der katholischen Wochenzeitung „Die Tagespost“ in einem persönlich gefärbten Essay an den Papst aus Polen.

Quelle: Die Tagespost/ds/02.05.2020
 
2. Mai: Tag der polnischen Nationalfahne Drucken E-Mail
PolskieRadio informiert

01.05.2020
 
Hey Joe: „Thanks Jimi“- Festival diesmal online. Drucken E-Mail
  Seit 2003 finden  auf dem historischen Rathhausmarkt in Wroclaw/Breslau am 1. Mai  keine Gewerkschaftsdemos statt. Statt dem Absingen von Arbeitsliedern erklingen Rockgitarren. Der polnische Gitarrist Leszek Cichoński hatte aufgerufen, der Woodstock-Legende Jimi Hendrix mit seinem „Hey Joe“-Solo zu gedenken. 588 Gitarissten kamen. Von Jahr zu Jahr meldete das Guiness Book of Records mehr Teilnehmer, vergangenes Jahr 7423. Nun steht, der Corona-Pandemie geschuldet,  ein neuer Weltrekord außer Zweifel. Das „Thanks Jimi“-Festival geht online. Teilnehmer erfahren auf der Website die Regularien.

Quelle: heyjoe.pl/ds/01.05.2020 
 
Polen öffnet Hotels, Einkaufszentren und Kitas wieder Drucken E-Mail
  Polen wird ab kommender Woche seine Anti-Corona-Maßnahmen weiter lockern. Hotels, Einkaufszentren und einige Museen dürften ab dem 4. Mai wieder öffnen, sagte Regierungschef Mateusz Morawiecki am Mittwoch in Warschau. Kindertagesstätten sollen zwei Tage später den Betrieb wieder aufnehmen. Die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit bleibt jedoch weiter bestehen. Auch die geltenden Abstandsregeln müssen eingehalten werden. In Geschäften ist weiterhin nur ein Kunde pro 15 Quadratmeter zugelassen. „Wir öffnen die Wirtschaft erheblich, aber wir rücken nicht einen Zoll von den Sicherheitsregeln ab“, sagte Morawiecki.

Quellen: Epoch Times/The Warsaw Voice/ds/30.04.2020

 

 
Tusk ruft zum Wahl-Boykott auf Drucken E-Mail
Donald Tusk, Vorsitzender der konservativen Europäischen Volkspartei (EVP) und ehemaliger EU-Ratspräsident, hat zum Boykott der Präsidentschaftswahl in Polen aufgerufen: Die Abstimmung sei verfassungswidrig. Die Regierung in Warschau steht seit Wochen in der Kritik, weil die Wahl trotz der Pandemie zum geplanten Termin am 10. Mai stattfinden soll - wenn auch vollständig per brieflicher Abstimmung.

 
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 73 - 81 von 6237
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.