Home arrow EU & Polen
EU & Polen
Europarat: Polen diskriminiert Schwule Drucken E-Mail

Thomas Hammarberg, der Menschenrechtskommissar des Europarats, hat Polen für die Diskriminierung von Schwulen und Lesben scharf kritisiert. "Wir sollten uns daran erinnern, dass eine der von den Nazis verfolgten Gruppen Homosexuelle waren. Wir sollten vermeiden, bereits gemachte Fehler zu wiederholen", sagte Hammerberg. "Wir denken, dass das Problem der Homophobie in einigen Ländern existiert, inklusive Polen.

Weiter …
 
Die öffentliche Meinung in Polen zu Europa Drucken E-Mail

Während die polnische Regierung und Teile der Opposition den Prozeß einer tieferen Integration aufzuhalten versucht, fühlt sich die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung gut aufgehoben in der EU. Dies belegt eine umfangreiche Analyse mit Tabellen und Diagrammen, die das Deutsche-Polen-Institut gestern veröffentlicht hat.
Für die Öffnung der Studie benötigen Sie den kostenlosen Download von Adobe
Reader:  
polenanalysen15.pdf (323,4 KB)


Polen Analysen15/ds/22.06.2007

 
Unterstützen Sie Polens internationale Politik? Drucken E-Mail

Diese Frage stellte das staatlich geförderte Internet-Portal Poland.pl (PageRank 7) zur Klickentscheidung. Wenngleich  Internetvotings kein repräsentatives Meinungsbild in Anspruch nehmen können – nur 12 von 38 Millionen Polen sind online und die Website ist in Englisch - , deckt sich dieses  mit den Ergebnissen  offizieller Umfragen. Nur wenn es um die „Quadratwurzel“ geht, punkten die Regierungszwillinge Kaczinsky.

                       

Ohne die „Quadratwurzel“  liegt ihr Sympathiewert im Land bei  mickrigen 25 Prozent. Knickt Bruder Lech  in Brüssel ein, kann wohl auch der eigentliche Scharfmacher, Bruder Jaroslaw,  anfangen, seine Tage als Premierminister zu zählen.

Weiter …
 
Kalorienbombe „Europatorte“ Drucken E-Mail

Anläßlich des 50. Jahrestages der Römischen Verträge organisierten die Verbände des deutschen Bäcker- und Konditorhandwerks zusammen mit dem Auswärtigen Amt eine virtuelle Kostreise durch die 27  Mitgliedstaaten. Die deutschen Botschaften waren  aufgerufen, aus jedem Land die zwei beliebtesten Rezepte mitzuteilen. Die 54 Rezepte fanden dann ihre Krönung mit der Europatorte (Bild).
Eins der beiden polnischen Rezepte  ist das „Napoleonka“, ein Törtchen , das der Legende nach Napolens Armee mit ins Land gebracht hat. Vor einigen Jahren wurde es umbenannt in „Päpstliches Cremetörtchen“. Den Grund  erfahren Sie hier:
http://www.eu50.eu

ds/16.06.2007

 
Starker Rückhalt in Polen für Kaczynskis Veto - Absicht Drucken E-Mail

Obwohl die Regierungskoalition unter Jaroslaw Kaczyński bisherigen Umfragen zufolge nicht einmal auf 30 Prozent der Wählerstimmen käme, punktet sie plötzlich bei ihren Landsleuten. Laut der jüngsten Umfrage der Zeitung Dziennik sind 49 Proznet der befragten Polen für ein Gipfel – Veto, sollte nicht noch einmal über die Stimmengewichtung verhandelt werden. Vielen Polen  gefällt offensichtlich der harte Kurs von Kaczyński, der  den Abstimmungsmodus der „doppelten Mehrheit“ kategorisch ablehnt und diesen von einer polnischen Berechnungsformel nach der „Quadratwurzel“ (Bevölkerungszahl geteilt durch Landesfläche) ersetzt sehen will.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 51 52 53 54 55 56 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 460 - 468 von 498
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.