Home arrow Wirtschaft arrow Beziehungen durchwachsen, aber wirtschaftlich mit Bestnote
Beziehungen durchwachsen, aber wirtschaftlich mit Bestnote Drucken E-Mail
  PiS-Parteichef Kaczynski  fällt viel zu Deutschland ein, und gibt es Zoff mit der EU, hat Berlin seine Hände mit im Spiel. Seit Kaczynski Polens Würfel wirft, sind die nachbarlichen Beziehungen im positivsten Sinn durchwachsen. Dabei profitieren beide Staaten voneinander so gut wie nie zuvor: Mit einem Volumen von fast 111 Milliarden Euro erreichte der deutsch-polnische Handel 2017 nach Angaben der deutsch-polnischen Industrie- und Handelskammer in Warschau (AHK) einen neuen Spitzenwert. Polen festigte seine Position als siebtwichtigster Handelspartner Deutschlands. Für Polen wiederum ist Deutschland der mit Abstand wichtigste Handelspartner.

Quelle: AHK.pl/ds/28.09.2018
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2018 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.