Home arrow Geschichte&Kultur arrow Kniefall von Warschau: Meilenstein in der Aussöhnung
Kniefall von Warschau: Meilenstein in der Aussöhnung Drucken E-Mail
Heute vor 50 Jahren setzte der damalige Bundeskanzler Willy Brandt mit dem Kniefall von Warschau am Denkmal des Warschauer Ghetto-Aufstandes ein Zeichen der Scham für die Verbrechen des nationalsozialistischen Deutschlands. Es war ein Meilenstein in der Aussöhnung von Polen und Deutschen. Zum Anlaß ein Video der Bundesregierung.

09.12.2020

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2021 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.