Home arrow Land & Leute arrow Alkoholverbot für Pedaltreter bleibt bei 0.2 Promille
Alkoholverbot für Pedaltreter bleibt bei 0.2 Promille Drucken E-Mail

Betrunkene Fahrradfahrer werden in Polen weiterhin genauso bestraft wie betrunkene Autofahrer. So lautet das Urteil des polnischen Verfassungsgerichts. Nachdem man alle wichtigen Aspekte des Problems beleuchtet habe, sei die Entscheidung eindeutig gewesen, erklärt Tribunal - Richter Andrzej Rzeplinski. Mit seinem Urteil antwortete das Verfassungsgericht auf Zweifel eines Richters aus der Lubuskie Region. Dieser hatte angefragt, ob eine gleiche Bestrafung von Auto - und Fahrradfahrern nicht verfassungswidrig sei. Polen hat wie Schweden und Norwegen mit 0.2 Promille den tiefsten Grenzwert (Deutschland: 0.5 Promille).

The Warsaw Voice/ds/09.04.2009

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.