Home arrow Panorama arrow Mehrheit der Polen gegen US-Raketen
Mehrheit der Polen gegen US-Raketen Drucken E-Mail

Eine Mehrheit der Einwohner Polens ist gegen die Stationierung eines amerikanischen Raketenabwehrstützpunktes auf ihrem Territorium. Dies ergab eine Umfrage, die im Auftrag der  Zeitung "Rzeczpospolita" vorgenommen wurde.

In den USA gibt es solche Stützpunkte in Alaska und Kalifornien. In den nächsten Wochen soll entschieden werden, ob ein weiterer Stützpunkt in Polen oder in Tschechien entstehen soll. Wie die polnische Zeitung schreibt, wird der Staat nicht schlecht daran verdienen: Washington will 1,7 Milliarden Dollar für diese Zwecke bereitstellen.
Dennoch sprachen sich 63 Prozent gegen eine Stationierung des US-Stützpunktes in Polen aus, nur 23 Prozent waren dafür.
Zugleich wiesen die Zahlen je nach Geschlecht und Alter beachtliche Unterschiede auf. So waren 71 Prozent der polnischen Frauen und 55 Prozent der polnischen Männer dagegen (dafür jeweils 14 und 34 Prozent). Die Befragten im Alter zwischen 60 und 65 Jahren sprachen sich zu 72 Prozent gegen einen Stützpunkt aus. Bei den Polen und Polinnen im Alter zwischen 30 und 39 Jahre wurde dieses Projekt von 32 Prozent unterstützt.

Novosti 10.8.2006

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2021 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.