Home arrow Wirtschaft arrow Immoeast trumpft gross in Polen auf
Immoeast trumpft gross in Polen auf Drucken E-Mail
Österreichs größte Liegenschaftsfirma Immoeast will in Polen hoch hinaus. Um 191 Millionen Euro werden ein mehr als 100 Meter hoher Turm sowie drei weitere Bürogebäude errichtet. Gebaut wird in vier Phasen, der Startschuss für die erste Stufe soll im Oktober erfolgen. Finanziert wird das Prestigeprojekt aus dem Emissionserlös der Kapitalerhöhung, die im Mai 2,75 Milliarden Euro in die Immoeast-Kasse gespült hat.

wirtschaft.online/ds/06.09.2006
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.